# kleine Reiseskizze

Wir saßen gemütlich im Café am Meer. Vor uns eine Dame nahe den Scheiben des Windfangs. Sie schaute nicht aufs Meer, sondern zur Seite.

Ich zog mein Büchlein und skizziert die Szene auf die Schnelle.

Über little wittys

little wittys - kleine feine Kritzelbilder & mehr :-) Zeige alle Beiträge von little wittys

5 responses to “# kleine Reiseskizze

  • karfunkelfee

    Ja, das macht es. Ich kann zwar längst nicht so gut zeichnen wie Du aber dafür skizziere ich unterwegs gerne in Notizbücher, in etwa so: diese Frau da mir gegenüber im Bus, so zwischen fünfzig und sechzig, flaschengrüne Jacke, tomatenrote Hose und mit senfgelben Socken und einer blonden Frisur die aussieht wie ‚Shanghai im Frühling’ (also das sind Shrimps, Rind und Huhn im Nudelvogelnest zum Mitessen, was die Frau nicht tut: also essen) denn sie liest über die Hochzeit heute in England in der Zeitung, deren Doppelseitiger Sonderbericht so dermaßen umfänglich ist, dass sich die Beilage aufgeregt wie ein Prinzessinnenreifrockbis zur Spitze meines Knies rüscht . Am Fenster ziehen dieweil lauter hübsch bewaldete Hügelchen vorbei, für Engländer wären das fast schon Berge. Ob die Frau heute Fernsehen schauen wird? Ihre blauen Augen kneifen die Lesebrille über der Zeitung fester zusammen und ihr Mund macht so eine kleine Lippenstiftkussmundschnute. Der Puder wirkt noch morgentaufrisch und im Kajal versteckt sich ein winziges Sehnsuchtstränchen, kann auch eine Kajalreizung sein. Du liebe Güte, wie sollte ich sowas denn malen oder zeichnen? Da habe ich doch nur meine immer unzureichenden Worte…Nachher fahre ich Richtung Sieker und halte die Augen offen nach der Lady mit dem Frühling im Shanghai im Haar – für mehr Details .🌀🧚‍♀️✨
    Feine Zeichnung von Dir und Danke für die Inspiration👌✨

    • little wittys

      Aaaaaaaaah … jaaaaaaa, es ist genau so, genau so, genau so exakt genauso, wie du es beschreibst!! Und ich dachte, es geht immer nur mir so! Ich habe auch keine Ahnung, wie ich sowas zeichnen soll, meine Zeichnung ist auch nicht so, sie ist einfach nur völlig rudimentär, kein Vergleich zu dem, was in den Sekunden alles geschieht und ich alles wahrnehme. Wieder einmal ist Deine Beschreibung so wunderbar, dass ich einfach nur sagen kann man, schreib ein Buch, schreib dein Buch! ( in der Bibel sind wichtige Dinge auch immer zweimal benannt) schreib Geschichten, schreib ein Buch und ich kaufe es! Ich glaube, Kurzgeschichten würden dir wunderbar liegen!

      • karfunkelfee

        In Karl Valentin bin ich immer noch verliebt. In seine große Nase und seinen klugen Humor. Von ihm stammt das hier: „es wurde schon alles gesagt. Nur nicht von jedem.“

        So ist das mit aller Kunst.
        Ich freue mich jetzt gerade sehr, dass Du ein Buch von mir lesen würdest….das ist sehr schön für mich zu wissen, bleibt mir im Sinn wie Deine zauberhaften Wittywesen.🌈

        Kurzgeschichten findest Du, falls Du mal in früheren blogjahren spazieren gehst. Auch Erzählungen schrieb ich, also Langgeschichten. Nur am Buch arbeite ich und komm noch nicht so recht weiter, sammele Aussagen und Sätze, kärrnere und recherchiere…Fühlt sich ein bisschen an wie dauernd Platzenwollen und nicht können. Mir fehlt dazu einfach die Ruhe. Meine family hält mich zu sehr in Schnappatmung…
        Aber ich schreibe immer dauernd und das, seit ich einen Stift in die Hand bekam und der Hase Cäsar mich die Buchstabenschlingen lesen und schreiben lehrte, bevor die Schule losging und alles total versaute…😉🧚‍♀️🌀✨

      • little wittys

        Such dir jemanden, der dir bei der Struktur hilft. Da gibt es so viel Unterstützung, auch im Netz, auch kostenfrei. Oder, wenn du magst, auch gegen Bezahlung. Das meine ich ernst. Deine Texte sind 👏👏👏👏 und ein Buch schreibt man nicht mal eben so lalala. Ich weiß das, weil ich viele produziert habe 🙂

      • little wittys

        Und Karl Valentin hat natürlich recht. Ich denke oft, ach, meine Zeichnung interessieren doch niemanden. Und dann bekomme ich eine Fanmail von einem little witty-Fan. Was soll ich sagen. Der sieht das halt anders 🙂 das alles schreibe ich hier so schön, und verstehe doch, was du meinst. Es geht mir mit dem Schreiben ähnlich wie dir 😉

Ja - schreib uns! Wir sind schon gespannt!!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: