Und heute: die andere Seite Hinterbeine :D

Seit langem tue ich mich schwer damit, Hinterbeine von Tieren zu zeichnen. Weil sie eine besondere Form haben, die ich immer wieder vergesse. Besonders Hunde, Kühe, Schweine, Rehe, Katzen etc.

Also hieß es gestern Abend Hinterbeine, Hinterbeine, Hinterbeine. Bis es klappt. Das hat funktioniert.

Und heute war die andere Seite dran. Die klappt jetzt auch.

Über little wittys

little wittys - kleine feine Kritzelbilder & mehr :-) Zeige alle Beiträge von little wittys

Ja - schreib uns! Wir sind schon gespannt!!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: