Noch mal n/akt

Ich wollte eigentlich nie anatomische Zeichnungen machen. Keine Ahnung, warum das jetzt so kommt. Nehme wahr und folge der Inspiration. Wenn das jetzt öfter ansteht, wird es Zeit, Hände zu studieren. Oh man. Das war noch nie mein Ding.  Aber gut. Falls es dran ist, ist es dran. Mal schauen.

Nachtrag

Mir fällt gerade ein, dass es gar kein Detail braucht. Ich habe doch vor langer Zeit mal das Buch von Kimon Nicolaidis gelesen. Sein Ansatz war sehr verständlich – für ein starkes Ergebnis geht es nicht um Details, es geht um “gesture“ – die Absicht der Bewegung, die gefühlte “Energie“ des zu zeichnenden Objektes. Halleluja!

IMG_20180817_011736.jpg

 

Advertisements

Carpe diem

 

Gerade scheint das Upload zu funktionieren, das muss ich ausnutzen. Anbei ein paar Bildchen. Libelle ist gestempelt und mit Blattgold auf Büttenpapier verziert, mini Eule ebenfalls, der Vogel im Baum und der bunte Vogel sind auf getrockneten Teebeutelpapier gezeichnet … hope, you like it 🙂


Oh Wunder

… lies sich da doch eben tatsächlich ein Bild hochladen. Wer hätte gedacht, dass das (noch) mal klappt.


Einfach mal n/akt

IMG_20180816_104232.jpg


Zwischenstand

Ihr Lieben, es ist an der Zeit, dass ich mich mal kurz melde. Habe länger nichts geschrieben, mein Notebook will nicht mehr so, wie ich das will. Deswegen habe ich bisher auch nichts mit dem wundervollen Text von karfunkelfee und meiner kleinen Blüte  am Rechner basteln können. Liebe karfunkelfee, bitte sieh es mir nach!

Und weil es technisch gerade so blöd läuft, befasse ich mich ein bisschen mehr mit händischen Dingen. Dazu im nächsten Beitrag mehr. Hoffe ich. Denn neuerdings kann ich auch vom Handy aus keine Fotos mehr in WordPress hochladen :/


# Manipulation?

Es ist halt so eine Sache. Wenn ich spät am Abend das Foto mache, wird es zu dunkel. Wegen fehlendem Tageslicht. Nun schrieb mir jemand, ich könnte das Bild über eine App aufhellen. Habe mal zwei Versuche gemacht, siehe unten.

Und es bleibt die Frage, ist das Manipulation? Sollte man besser das schlicht fotografierte, wenn dann eventuell auch suboptimale, Foto einsetzen?

Vergleicht es bitte selber, das unterste Bild ist das Originalfoto…


#Fäääärtig :-)

So, fertig gemalt. Foto ist ein bisschen dunkel geworden, draußen ist es duster und ich sitze hier nur mit einem kleinen Lämpchen, sonst kommen die Mücken…


#Übung macht den Meister

Beim Rosenstrauß schneiden blieben ein paar Blätter übrig. Also habe ich mich mal dran gesetzt … bisschen üben schadet nicht 🌱


#Kirschbaumblüte


#Von Blüten und Stäuben

“Erzähle deine Geschichte hier…“

… sagt WordPress in jedem neuen Beitrag. Nun habe ich ein bisschen gezeichnet, und lade dich, liebe karfunkelfee ein – schreibe dazu, was immer dir in den Sinn kommt 🙂 Impressionen, ein Wort, oder zwei, oder viele, und ich schaue, wie ich sie später an die Blüte setze 🙂

So, und jetzt gehe ich lesen, denn die grandios schreibende karfunkelfee hat eine Kurzgeschichte an die Welt gespendet- inspiriert durch die Hochzeit der Royals Prinz Harry und Meghan Markle in Great Britain und von einer Reiseskizze


# kleine Reiseskizze

Wir saßen gemütlich im Café am Meer. Vor uns eine Dame nahe den Scheiben des Windfangs. Sie schaute nicht aufs Meer, sondern zur Seite.

Ich zog mein Büchlein und skizziert die Szene auf die Schnelle.


# Farbspritzer

Tja. Farbspritzer ausprobiert. Manchmal wünsche ich mir auch bei Aquarell eine Return Taste.


#einfach schön


#Blümchen


#human


Und heute: die andere Seite Hinterbeine :D

Seit langem tue ich mich schwer damit, Hinterbeine von Tieren zu zeichnen. Weil sie eine besondere Form haben, die ich immer wieder vergesse. Besonders Hunde, Kühe, Schweine, Rehe, Katzen etc.

Also hieß es gestern Abend Hinterbeine, Hinterbeine, Hinterbeine. Bis es klappt. Das hat funktioniert.

Und heute war die andere Seite dran. Die klappt jetzt auch.


Heute: Hinterbeine


# sommernachtstraum


#childhood


#Kräutlein


#mupfel :)


#piep


#flappflapp


#justforfun


#🐱😊


#capitulation


#🐳


#fein


Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose

Nach einer Vorlage aus pinterest. Leider darf ich das Referenzbild hier nicht abbilden.


#ohneTitel


#Scharbockskraut :-)


;-)


# der kleine Unterschied

Zurzeit probiere ich Aquarellpapiere aus. Es ist enorm, wie unterschiedlich Wasser, Farben, Pinsel und auch mein Gefühl auf die Papiere reagieren.


Getrocknet …

Inzwischen ist die Blüte getrocknet. Ich hatte sie gestern noch minimal bearbeitet. Oben seht Ihr jetzt das aktuelle Originalbild. Ich finde, das unterscheidet sich schon ziemlich von dem gestrigen.


#puh!

Habe einen Block mit 12 Test- Papieren für Aquarell gekauft.

Blatt 1: Echtes Bütten Aquarellpapier 200g matt…

Ob ihr’s glaubt oder nicht, ich fing echt an zu schwitzen, als ich den Pinsel angesetzte … keine Ahnung, warum. Konzentration? Mal schauen, was bei Blatt 2 passiert.

Weil ich aus Zeitgründen abends male und fotografiere, habe ich mir für das Bild einen Weichzeichnerfilter erlaubt, der auch ein bisschen aufhält. Das Original seht Ihr unten.


#PlanB

Naja. Falls das nix gibt mit Sylt und so, mal ich halt weiter Minigeister.

Ist sowieso lustiger 👻


#würdsgernkönnen

Irgendwo sitzen(z.b. auf Sylt, am Strand, bei Sonnenuntergang) und den Anblick locker kritzeln.

Eben sah ich ein Bild aus einem Kurs, indem man sowas lernt und dachte – also guuuut, versuch’s mal.

Nicht den Kurs. Nur mal so ein Bild.

Was meint Ihr?


#Blümelis


#Loveisintheair


#schwapp!


#Igelei


#Herzli


#Giraffli


#Fischli


#Bäumeli


#Italienisch und Stippling für Anfänger, Part 4

Heute: die Apfelsine


#Italienisch für Anfänger, Part 3

Heute: die Banane


#Italienisch für Anfänger, Part 2

Heute: der Apfel


#Italienisch für Anfänger, Part 1

Heute: die Birne


#prettygreen


%d Bloggern gefällt das: